Winterfreuden, Ski- und Langlauf im Böhmerwald – im Skigebiet Hochficht

Winterfreuden, Ski- und Langlauf im Böhmerwald – im Skigebiet Hochficht - ferienpensionen.info

Wenn es ein Wintermärchen werden soll, dann ist das Skigebiet Hochficht im schönen Böhmerwald mehr als nur ein Geheimtipp. Die Region gilt als schneesicher, die Saison geht von Mitte Dezember bis Ende März und hier ist es nicht so quirlig und trubelig wie in den oft überlaufenen alpinen Skiregionen Österreichs. Vor allem Familien mit Kindern sind am Hochficht an der richtigen Wintersportadresse und werden sich rundum wohlfühlen. Schon die Anfahrt macht Spaß und schont die Familienkasse. Ganz ohne Vignette gelangen die kleinen und großen Wintersportsportler in dieses Wintersportparadies im Dreiländereck zwischen Deutschland, Tschechien und Österreich. Auch bei den Unterkünften ist man im Skigebiet Hochficht ganz auf Familien eigestellt. Für jeden ist etwas dabei. Und es muss nicht immer das Grandhotel sein. Familiäre Ferien- und Frühstückspensionen, gemütliche Gästezimmer und Ferienwohnungen warten auf die kleinen und großen Gäste. Preiswert und gut.

Tolle Wintersportangebote - auch für Kleinen

Mit 20 variantenreichen Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsstufen und neun Liften ist Hochficht eines der größten Skigebiete Österreichs außerhalb der Alpen und eines der schneesichersten Skigebiete in Oberösterreich. Während sich Familien, Ski-Anfänger oder Snowboarder auf den besonders breiten Carvingpisten wohlfühlen, finden Könner auf den FIS-Rennstrecken ihre sportliche Herausforderung. Wie locker und entspannt es auf den bestens präparierten Pisten zugeht sehen Sie in diesem Youtube-Video von 2018.

Kinder lernen Skifahren im Skigebiet Hochficht Kinder im Skigebiet Hochficht © OÖ. Tourismus, Erber

Wagemutige Freestyler und Boarder dürfen im Fun Park auf der Schwarzenbergabfahrt ihr Können zeigen
Für Abwechslung auf der Piste sorgt auch die Fun Slope mit kleinen Wellen, schönen Sprüngen, rasanten Steilkurven und einem Tunnel. Ganz besonderen Wert legt man am Hochficht auf den Wintersportnachwuchs. Gleich zwei Kids Parks wurden für die Pistenflöhe am Hochficht eingerichtet. Hier können die Skizwerge ihre ersten Schwünge üben und lernen spielerisch das ABC des Wintersports. Für einen problemlosen Aufstieg sorgen zwei Zauberteppiche. Auch bei den Sesselbahnen ist man voll auf Familien eingestellt. Höhenverstellbare Einstiegshilfen bei den Sesselbahnen der 3-Berge-Skischaukel erleichtern Familien mit kleinen Kindern die Fahrt auf den Gipfel. Sicherheit spielt hier eben eine große Rolle. Da ist es sehr beruhigend zu wissen, dass das Skigebiet Hochficht als absolut lawinensicher eingestuft wird.

Preislich attraktiv – Skiferien mit der ganzen Familie

Neben den vielen Angeboten für Kinder punktet Hochficht auch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Familien profitieren von den günstigen Angeboten. Kinder unter 10 Jahren nutzen die Schneemannkarte für nur 3,00 Euro am Tag, Jugendliche erhalten bis 19 Jahre den vergünstigten JUKI-Tarif. Den Hochficht-Skipass kann man übrigens schon vorab bequem online buchen.

150 Kilometer Langlauf-Loipen für Anfänger und Fortgeschrittene

Auf Freunde des Langlaufs kommen im Böhmerwald voll auf ihre Kosten. Rund 150 Kilometer Loipen im Böhmerwald sind für beide Varianten, klassisch und Skating, gespurt und sowohl für Anfänger als auch sportliche Läufer geeignet. Traumhafte Loipen durch tiefverschneite Wälder und herrliche Aussichten zum Beispiel auf der Moldaublick-Loipe lassen das Herz eines jeden nordischen Wintersportlers höherschlagen. Ein tolles Erlebnis. Alles, was man für einen gelungenen Langlauf-Urlaub braucht, bekommt man im Herzstück des Nordischen Skilaufs, der BöhmerWaldArena. Hier finden Sie eine Langlaufschule, einen Skiverleih und auch Umkleiden, Duschen und Sanitäranlagen. Hungrige Wintersportler stärken sich im Restaurant Inn's Holz mit regionalen Spezialitäten und köstlichen Jausen.

Langlaufen in Schöneben Langlaufen im Böhmerwald © OÖ. Tourismus, Röbl

Ein Streichelzoo bringt die Augen der kleinen Skiurlauber zum Leuchten

Wer erst am Beginn seiner Langlaufkarriere steht, kann einen Langlaufkurs besuchen, um die richtige Grundtechnik zu erlernen. Ein Highlight für die Kleinsten ist die Spi-Lo (SpielLoipe) in Schöneben. Auf der Übungsloipe können Kinder das Langlaufen spielerisch erlernen. Wellen und kleine Schanzen machen den abwechslungsreichen Rundkurs extra spannend. Ebenso finden die Kinder im Nordischen Zentrum Böhmerwald einen Streichelzoo. Die Preise für das Langlaufvergnügen im Böhmerwald sind mehr als moderat: 4,00 € pro Tag oder 12,00 € pro Woche für Erwachsene. Mehr Infos zum Langlauf im Böhmerwald finden Sie unter www.boehmerwald.at