Überblick

Überblick

schließen
  • Art der Pension

  • Vergleichspreis Sommer

    von EUR
  • Vergleichspreis Winter

    von EUR
  • ideal für

    ideal für
  • Hunde

  • Parkplatz

  • Parkgarage

    max. km entfernt

Alle Suchfilter anzeigen

Ausstattung

Ausstattung

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Verpflegung

Verpflegung

schließen
  • Frühstück

  • weitere Verpflegungsmöglichkeiten

Alle Suchfilter anzeigen

Zimmerausstattung

Zimmerausstattung

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Freizeit

Freizeit

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Umgebung

Umgebung

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Bewertung

Bewertung

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

4 Pensionen in Wipptal gefunden (von 9787)

Sortieren nach Standard
Pension Favoriten (0)
Sommer im Wipptal

Urlaub im Wipptal

Das Wipptal in Tirol ist eine Region von atemberaubender Schönheit, die das ganze Jahr über zahlreiche Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub bietet. Das Tal erstreckt sich entlang des Flusses Sill von Innsbruck bis zur italienischen Grenze und ist von majestätischen Bergen umgeben.

Sommer: Wandern in atemberaubender Landschaft

Egal ob ihr einen entspannten Urlaub in der Natur erleben wollt oder auf der Suche nach sportlichen Aktivitäten seid, das Wipptal hat für jeden etwas zu bieten. Im Sommer laden unzählige Wanderwege dazu ein, die landschaftlichen Schätze der Region zu entdecken. Einige der schönsten Wanderrouten sind die Tour zur Bremer Hütte, die Gipfelwanderung auf den Blaser oder an den wildromantischen Obernberger See.

Familienzeit zwischen Freizeitparks & richtungsweisenden Projekten

Für Familien mit Kindern bietet das Wipptal ebenfalls zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie beispielsweise den Besuch der Wasser- & Erlebniswelt „Bärenbachl“ auf der Bergeralm oder eine Führung im Brenner-Basistunnel, dem längsten Eisenbahntunnel der Welt.

Winter: Skifahren, Langlaufen & vieles mehr

In den kalten Monaten verwandelt sich das Wipptal in ein wahres Winterparadies mit tollen Skigebieten wie dem Skigebiet Bergeralm mit 29 Pistenkilometern. Langläufer können die perfekt gespurten Loipen im Gschnitztal nutzen, während in den Bergsteigerdörfern St. Jodok, Schmirn und Valsertal idyllische Schneeschuhwanderungen oder rasante Rodelabenteuer für alle Altersgruppen angeboten werden.

Kulturelle Highlights & Pensionstipps in der Region 

Neben den sportlichen Aktivitäten bietet das Wipptal auch kulturelle Highlights. Ein Besuch der Wallfahrtskirche Maria Waldrast, von Schloss Matrei-Trautson oder des Erlebnismuseums Mühlendorf in Gschnitz sind nur einige der Ausflugsziele, die einen Abstecher wert sind. 

Landschaft im Wipptal Bild: © Servus TV/Alpsolut Picture/Andrea Kaboto

Das Wipptal ist also eine Region, die das ganze Jahr über zahlreiche Möglichkeiten bietet und sowohl für Familien als auch für Sportbegeisterte und Kulturliebhaber interessant ist. Eine atemberaubende Landschaft, eine breite Palette an Freizeitmöglichkeiten und kulturellen Highlights machen das Wipptal mit seinen Seitentälern zu einem echten Geheimtipp unter den Tiroler Urlaubsregionen

Ein perfekter Ort für Aktivurlauber, Bergliebhaber und Naturfreunde ist der Alpengasthof Hohe Burg in Trins. In herrlich ruhiger Lage auf 1.200 Höhenmetern empfängt euch das Team um Gastgeber Christian Salchner mit acht gemütlichen Zimmern, vier neuen Appartements, regionalem Wipptaler Berg-Frühstücksbuffet und schönem Vitalbereich mit Biosauna, Kräutersauna und Ruheraum.

Titelbild: © Servus TV/Alpsolut Picture/Andrea Kaboto

Interessante Pensionen

Premium

Hier werden Premium Pensionen angezeigt.

mehr zu Premium