zur Karte springen
Alle Filter anzeigen (82)
Überblick

Überblick

schließen
  • Art der Pension

  • von bis EUR
  • von bis EUR
  • Hunde

  • Parkplatz

  • max. km entfernt

Alle Suchfilter anzeigen

Ausstattung

Ausstattung

schließen
  • min. Zimmer
  • min. Zimmer
  • min. Zimmer
  • min. Zimmer

Alle Suchfilter anzeigen

Verpflegung

Verpflegung

schließen
  • Frühstück

  • weitere Verpflegungsmöglichkeiten

Alle Suchfilter anzeigen

Zimmerausstattung

Zimmerausstattung

schließen

Alle Suchfilter anzeigen

Freizeit

Freizeit

schließen
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km von der Pension entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt

Alle Suchfilter anzeigen

Umgebung

Umgebung

schließen
  • Umgebungsschwerpunkt

  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • max. km entfernt
  • min. m

Alle Suchfilter anzeigen

5 Pensionen in Klosterneuburg gefunden (von 9225)

Sortieren nach Standard
  • Hotel-Pension Alte Mühle

    Daten werden geladen...

    81

    Daten werden geladen...

    Ort: Klosterneuburg, Österreich

    Umgebungsschwerpunkt:
    Stadt
    Stadt
    Art der Pension:
    Hotel Garni
    Hotel Garni
  • Hotel Pension Goldberg

    Daten werden geladen...

    2

    Daten werden geladen...

    Ort: Klosterneuburg, Österreich

    Umgebungsschwerpunkt
    Umgebungsschwerpunkt: keine Angabe
    Art der Pension
    Art der Pension: keine Angabe
  • Privatzimmer Familie Fux

    Daten werden geladen...

    2

    Daten werden geladen...

    Ort: Klosterneuburg, Österreich

    Umgebungsschwerpunkt
    Umgebungsschwerpunkt: keine Angabe
    Art der Pension
    Art der Pension: keine Angabe
  • Haus Wasserzeile

    Daten werden geladen...

    2

    Daten werden geladen...

    Ort: Klosterneuburg, Österreich

    Umgebungsschwerpunkt
    Umgebungsschwerpunkt: keine Angabe
    Art der Pension
    Art der Pension: keine Angabe
  • Cafe & Zimmervermietung Kranister

    Daten werden geladen...

    2

    Daten werden geladen...

    Ort: Klosterneuburg, Österreich

    Umgebungsschwerpunkt
    Umgebungsschwerpunkt: keine Angabe
    Art der Pension
    Art der Pension: keine Angabe
Aussicht von den Weinbergen auf Klosterneuburg

Ferienpensionen in Klosterneuburg an der Donau

Badespaß und Weinkultur vor den Toren Wiens

Möchten Sie in einer traditionsreichen Kleinstadt im Grünen Urlaub machen, die nur rund eine halbe Stunde vom Wiener Stadtzentrum entfernt ist? Mit einem jahrhundertealten Barockstift, einem beschaulichen Stadtkern mit kleinen Geschäften, dem großen Strandbad, mit Indoor-Freizeitbad und jeder Menge Wald und Weinkultur? Dann sind Sie in einer Ferienpension in Klosterneuburg genau richtig.

Der Donauradweg führt direkt durch die Auwälder zum Strand- und Freibad

Die Auwälder sind Lebensraum vieler seltener Tiere wie Hirschkäfer, Kröten und Libellen. Sie erstrecken sich zu Füßen der weithin sichtbaren Kuppel der Klosterneuburger Stiftskirche. Ein Spaziergang durch den Aupark ist auch mit Kindern spannend – an hölzernen Riesenfröschen vorbei geht es über eine Hängebrücke zu einer Libelle aus Holz. Sie ist so groß wie ein Kleinflugzeug und lauert an einem Baum… Nach so viel Aufregung lockt eine Erfrischung: Das gegenüberliegende Strandbad von Klosterneuburg begeistert mit nostalgischem Charme, einem modernen Pool mit Wasserrutsche und einem riesigen, geschützten Nebenarm der Donau. Sie können zur aufblasbaren Badeinsel mit Rutschponton hinausschwimmen, ein SUP oder Tretboot mieten – oder einfach auf der Liegewiese am Strandsteg entspannen und Eis oder Snacks genießen. In der Donau selbst ist das Baden wegen der starken Strömung nicht möglich. Falls das Wetter in Ihrem Urlaub in Klosterneuburg einmal nicht mitspielt: Nur etwa vierhundert Meter vom Strandbad donauaufwärts, in Richtung Schwarze Au und direkt hinter den Sportplätzen, finden Sie das Klosterneuburger Happyland.

Das Hallenerlebnisbad bietet Badespaß und Wellness für große und kleine Urlauber

Ein Spaziergang durch die Schrebergärten der Schwarzen Au lohnt sich ebenfalls. Die Bewohner haben ihre Häuser sehr abwechslungsreich und fantasievoll gestaltet – vom urigen Almhüttchen bis zur farben- und formenreiche Laube, die auch von Friedensreich Hundertwasser hätte gebaut werden können. Was fast alle Häuschen gemeinsam haben: Sie stehen auf Stelzen, weil die Auen immer wieder vom Donauhochwasser überflutet werden. Dem fiel leider auch eine herrlich nostalgische, große Garten-Modelleisenbahn zum Opfer, auf der Parkgäste einst mitfahren durften. Die Bahnhofsgebäude, Gleisanlagen und nachgebauten Schlösschen und Villen stehen aber noch: Gegenüber vom Strandbadparkplatz und an der Strandbadstraße können Sie sie durch den Zaun bestaunen.

Im Urlaub gemütlich zum Heurigen?

Das können Sie natürlich in Grinzing, dem berühmten Weindorf an den Hängen nördlich von Wien. Grinzing ist wunderschön, aber natürlich von Touristen sehr stark frequentiert. Nur wenige Kilometer weiter, etwas außerhalb der Stadtgrenze Wiens, erreichen Sie Klosterneuburg. In der Donaustadt am Nordrand des Wienerwaldes finden Sie das landesweit bedeutende Stift. Bei einer Stiftsführung entdecken Sie die prachtvolle Barockkirche des Klosters. Erkunden Sie auch das Stiftsmuseum, bestaunen Sie berühmten Atlanten von Lorenzo Mattielli im unvollendeten Gartensaal. Mit einer günstigen Tageskarte durchstreifen Sie auch die Schatzkammer mit dem Erzherzogshut. Neben zahlreichen Gottesdiensten und Festmessen finden im Stift regelmäßig Sonderausstellungen statt – zum Beispiel mit Moderner Kunst zu religiösen Themen oder Mittelalterfesten für die ganze Familie.

Das Stift Klosterneuburg beherbergt das älteste Weingut Österreichs

Seit rund 900 Jahren wird hier Weinkultur gelebt. In den reizvoll gestalteten Kellergewölben der Stiftsvinothek können Sie heimische Weine, Mostspezialitäten, feine Konfitüren und Schokoladen erwerben. Erleben Sie die hiesigen Weinberge bei einer Erlebniswanderung: Vom Stift geht es über den historischen Rathausplatz, am Stadtmuseum am Kardinal-Pfiffl-Platz hinauf. Der Weinerlebnisweg ist gut ausgeschildert. Es geht zunächst recht stramm hügelaufwärts. Später verläuft der Rundweg auf den Anhöhen, bevor Sie wieder nach Klosterneuburg hinabspazieren. An zahlreichen Stationen erfahren Sie Wissenswertes über Wein, die Anbautechniken und Herausforderungen. Eine überdimensionierte Reblaus weist den Blick zu der Infotafel, die über die Bekämpfung des Insekts Auskunft gibt. Immer wieder blicken Sie auf die bewaldeten Höhen des Wienerwaldes, auf Weinberge, die in ihrer Schönheit der Toskana in nichts nachstehen. Wenn Sie noch einige hügelige Kilometer weiter Richtung Wien wandern, können Sie sogar die Skyline der Donaumetropole sehen. Zum Beispiel von dem bei Ausflüglern sehr beliebten Kahlenberg, der an der Grenze von Klosterneuburg und Wien liegt. Aus 484 Metern Seehöhe können Sie den Stephansdom, die Doppeltürme der Votivkirche, Fernsehturm, DC Tower sowie viele weitere Wiener Bauwerke erspähen.

Ihre Beschreibung Stift Klosterneuburg Garten © Wienerwald Tourismus GmbH, Bauer

Gemischter Satz – ein fruchtiger Genuss für Wien- und Klosterneuburg-Urlauber

Aus dem Bestreben, Weinberge zu gestalten, denen Witterungsschwankungen und Schädlinge weniger anhaben können, entstand eine Wiener Spezialität: In vielen der Weinberge in und um Wien wurden unterschiedliche Rebsorten „durcheinander“ angepflanzt. Sie werden nicht nach der Lese gemischt, wie beim Cuvée, sondern direkt zusammen geerntet und gekeltert. So entsteht der Weißwein namens „Gemischter Satz“. Je nach dem Anteil der verschiedenen Sorten, wie Riesling, Chardonnay und rund 15 weiteren, schmeckt er immer ein klein wenig anders – das gilt als Qualitätsausweis. Überzeugen Sie sich davon, wenn Sie in einer der gemütlichen Buschenschank-Wirtschaften in Klosterneuburg einkehren! Die frischen Weißweine schmecken nicht nur im Sommer besonders gut zu Tafelspitz oder Fischgerichten. Wer zum Schnitzel gerne ein Bier oder einen Rotwein genießt, wird in Klosterneuburg natürlich auch fündig. Wenn Sie eine Frühstückspension oder Ferienpension in Klosterneuburg gebucht haben, können Sie nach dem Genuss von heimischen Weinen und Speisen bequem zu Fuß zu Ihrem Urlaubsquartier gehen. Vielleicht kehren Sie unterwegs noch bei einem der Winzer ein, um Gemischten Satz oder eine sortenreine Weißweinspezialität aus Klosterneuburg mitzunehmen?

Zu Fuß erreichen Sie die S- oder Regionalbahn, die Sie in wenigen Minuten nach Wien bringt

Mit dem Auto nach Wien hinein zu fahren, das empfiehlt sich nicht unbedingt. Denn häufig staut sich der Verkehr auf den Einkaufsstraßen, und Parkplätze sind rar und kostspielig. Mit dem Fahrrad entlang der Donau ist es rund eine Stunde. Besonders entspannt gelangen Sie mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln nach Wien. Wer in der Altstadt oder in der Nähe des Stiftes eine Pension in Klosterneuburg bewohnt, spaziert wenige Schritte zum Bahnhof Klosterneuburg-Kierling. Wer etwas weiter südlich, rund um Sudetendeutschen Platz oder Wein- und Obstbauanstalt residiert, geht einige Hundert Meter zum Bahnhof Klosterneuburg-Weidling. Nur etwa 15 Minuten fahren Bahn oder Bus nach Wien-Heiligenstadt oder zum Franz-Josefs-Bahnhof. Von hier aus sind die Wiener Highlights per Tram, U- oder S-Bahn in ebenfalls kurzer Fahrt erreichbar.

Spartipp für Familien, die ein Zimmer in einer Ferienpension in Klosterneuburg gebucht haben

Wenn Sie in den österreichischen Schulferien von Klosterneuburg aus Wien entdecken möchten: Dann fahren die Kinder im Kernbereich Wien kostenlos S-, U- und Straßenbahn. Das heißt Sie brauchen für den Nachwuchs nur die sehr günstige Fahrkarte von Klosterneuburg bis zur Wiener Tarifgrenze lösen (ist auf dem Display des Fahrkartenautomaten extra ausgewiesen).
Online-Fahrplanauskünfte sowie aktuelle Preise für Touristen-, Tages-, Kinder- und Erwachsenentickets finden Sie hier.

Interessante Pensionen:

Premium

Hier werden Premium Pensionen angezeigt.

mehr zu Premium